Unsere Speise- und Getränkekarte

 

Speisekarte

 



….wir machen alles anders….

Tomaten und Salatgurken: Es ist jetzt keine Saison mehr für Tomaten und Gurken…und die jetzt verfügbar sind….schmecken einfach nicht. Deshalb haben wir uns entschlossen…eben auf die Tomaten und Salatgurken im Winter zu verzichten. Dafür haben wir schon im Sommer angefangen und von unserem Riegele WirtsHausFeld in Ligurien die Tomaten einzumachen. Das gleiche hat unser Partner in der Emilia-Romagna gemacht. Nun bekommen sie auf dem Burger unsere eingemachten und passierten Tomaten. Für die Salate nutzen wir wieder alte Wintergemüsesorten wie Dotschen, gelbe Beete, Kohlrabi, Chioggia, gelbe und violette Karotten, schwarzen Winterradi usw….

Unser kleiner Beitrag zum Klimaschutz…
…schon länger verzichten wir aus Produkte aus Übersee…Ausnahme ist Kaffee, Kakao, Jasminreis (Fairtrade) und Gewürze…aber wir wollen kein Fleisch, Obst oder Fisch…der schon um die halbe Welt gereist ist…

Ausserdem werden sie auf unserer Speisekarte keine Produkte mit Palmfett finden…hier mal ein kleiner Überblick über die Lebensmittel, über die man normalerweise nicht spricht:
Fritieröl: 100% Sonnenblume ohne Schaumstopper (E700).
Salatöl: 100% Raps oder Sonnenblumenöl
Grill und Schnitzel: 100% Ghee (reines Butterschmalz oder Butterreinfett)
Salz: mineralisches Steinsalz zum würzen in der Küche…sizilianisches Meersalz an BrauHausfritten und in den Salzmühlen
Bindemittel: Für Saucen nehmen wir Kartoffelstärke, ansonsten noch Textur (Zitronenpektin) oder Agar-agar

Braumeister Müller Brotzeitplatte…
Traditionell gemetzgert….hoch lebe das Handwerk….und das Bier….
Brettl mit grober Leberwurst, zweierlei Leberkas  von den Ottilingers aus Pöttmes, Regensburger, Gelbwurst,  Brotzeitwammerl und hausmacher Pressack von den Dichtl´s aus Gessertshausen, Südtiroler Speck vom Grießbauerhof in Bozen,
Culatello Riserva vom Jockl Kaiser aus Nördlingen, nussiger Emmenthaler, Butter von den Butterboyz aus Regen, Radieserl, Gurkerl vom Gäuboden und unser hausgebackenes Brot 15,20

Verweis mit Pfeil zu QR-Code:

Unsere Brotzeitplatte…traditionell gemetzgert…unser Braumeister Frank Müller trinkt am liebsten ein frisch gezapftes Kellerbier dazu…

Von der Landmetzgerei Dichtl aus Gessertshausen (www.metzgerei-dichtl.de)

    - Regensburger nach alter Rezeptur und frisch geräuchert
    - Gelbwurst…mit feinem und reinen Schweinsbrät ohne Pökelsalz…aber mit Petersilie
    Die bayerischen Madl oder Buam wachsen schon traditionsgemäß ab dem 1. Zahn mit Gelbwurst auf, denn bei jedem Metzgerei-Besuch bekommt man in Bayern sofort als Kind ein dickes Radl über die Theke gereicht. GANZ WICHTIG – Dies ist ein Qualitätsmerkmal einer bayerischen METZGEREI!
    - Brotzeitwammerl…fein gewürzt, im Paprika gewälzt und geräuchert…natürlich von unserem Strohschwein
    - Hausmacher Pressack…hergestellt aus unseren Strohschweinen und einer g´scheiten Sulz…perfekt gewürzt


Von der Hofmetzgerei Franz Ottillinger aus Pöttmes (www.ottillinger.de)

    - Grobe Leberwurst…natürlich im Naturdarm…
    - Zweierlei Leberkas…einmal mit grober Einlage und rustkal gewürzt und einmal der feine…aber immer gebacken…ein bayerisches Sprichwort sagt…ist Wurscht so dick wias Brot, ist es wurscht wie dick das Brot ist

Auf dem Grießbauerhof mitten im St. Magdalener Weinanbaugebiet macht die Fam. Mumelter ihre erstklassigen Weine. Den Speck esse ich immer bei ihnen…und sie verraten mir nicht "ums verrecken" welcher Nachbar diesen wunderbaren und kernigen Speck macht….aber ich gebe nicht auf, es herauszukriegen….versprochen

Vom Jockl Kaiser aus Nördlingen kommt der Culatello Riserva….
Wo einst das Bier einer Brauerei lagerte, reift im Bierkeller zehn Meter unter dem Gastraum dank eines optimalen Raumklimas Jockls eigener „Rieser Culatello Riserva“-Schinken heran…insgesamt 30 Monate.  Das Rezept? Ganz einfach: „Bestes schwäbisch-hällisches Schwein, reines Meersalz statt Nitrit, altes Wissen und großes Handwerk. Den Rest macht die Natur.“

Die Butterboyz aus Regen im bayerischen Wald haben ihre Liebe zu erstklassiger Butter im "Woid" umgesetzt…und die wird so gemacht….ach…wissens´s was…lesens doch selber weiter…
www.butterboyz.de

Unsere Cornichons kommen aus verschiedenen Höfen im Gäuboden (Niederbayern…mit 1600ha das grösste Gurken-Anbaugebiet in Europa)…die kleine Gurke darf nicht länger wie sechs Zentimeter sein…wird also praktisch "unreif" geerntet….

 

"Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind."

Benjamin Franklin, 1706 - 1760, US-Staatsmann

Unsere Riegele Brauwelt Produkte

Riegele 

Biercocktails

Sie haben Lust auf einen Original Riegele Biercocktail aber ausnahmsweise keine Zeit zu uns ins Wirtshaus zu kommen!? Wir haben die Lösung! Ab sofort haben wir unsere vier Favoriten auch zum selber mischen für zu Hause. Erhältlich im Riegele BierShop, Riegele Wirtshaus und Riegele Biergarten.

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für dich zu verbessern. Du kannst alle Cookies akzeptieren oder deine individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutzerklärung